Zürich Kreis 1

d'Poscht

Spitzengastronomie zu einem Spitzenpreis. Möglich war dies vom 13. bis 18. November 2017 in der ehemaligen Fraumünsterpost im vornehmen Stadtzürcher Kreis 1.

Was passiert, wenn TV-Spitzenkoch René Schudel den Kochlöffel schwingt und während fünf Tagen mittags und abends insgesamt 3 000 hungrige Gäste verwöhnt? Richtig, ein Pop-up Restaurant mitten in Zürichs Nobelviertel mit 3-Gang Menus zwischen fünf und acht Franken. Auch die Getränke waren zu einem unschlagbaren Preis erhältlich.

Bevor Lidl Schweiz mit seiner 116. Filiale in die ehemalige Fraumünsterpost einzieht, eröffnete das Pop-up Restaurant d'Poscht dort für fünf Tage seine Türen. Die Konzeption der Menus lag bei René Schudel und Lidl Schweiz. Alle verwendeten Produkte stammten von Lidl Schweiz. dine&shine war verantwortlich für die Zubereitung der Menus, kümmerten uns um den Service, die Logistik, die komplette Küchenorganisation und den Einkauf. Die Konzeption des Events lag bei Gruber & Ianeselli.

Auf dem Menuplan standen zwei Fleischmenus mit Bio-Weiderind mit Kartoffeln oder hausgemachten Brasato-Ravioli. Vegetarische Alternative: Tagliatelle an einer Zitronenrahmsauce.